Link verschicken   Drucken
 

Feuerwehrwesen

 

 Faszination Feuerwehr

 

Was steckt hinter der Faszination Feuerwehr, dass sich Bürgerinnen und Bürger mit so unterschiedlichen Interessen den Aufgaben der Feuerwehr ehrenamtlich stellen? ist es die Kameradschaft?  Das Vertrauen sich aufeinander verlassen zu können?  Oder der Umgang mit Technischem Gerät? Heut ist die Feuerwehr eine rund um die Uhr erreichbarer, ehrenamtlicher Dienstleister.

 

 

Der rasche Wandel in unserer Gesellschaft bringt immer neue Aufgaben und Herausforderungen für die Feuererwehren. Das wichtigste zum Funktionieren einer Freiwilligen Feuerwehr sind neben den Fahrzeugen, der technischen Ausstattung und Ausrüstung unsere Mitglieder, die seit Jahren dafür Sorge tragen, dass allen Menschen schnelle, unbürokratischere und Kompetente Hilfe zukommt. Es ist selbst vielen Feuerwehr- Aktiven gar nicht in vollem Ausmaß bewusst: Die Feuerwehren haben in unserer Gesellschaft eine weit bedeutendere Rolle, als lediglich ihre Funktion im Brandschutz, in der allgemeinen Hilfe und im Katastrophenschutz. Sie sind speziell in ihrer Ausformung im deutschen Sprachraum eine zutiefst demokratische Organisation. In ihr wird Demokratie gelebt, sei es bei den Wahlen der Führungskräfte oder bei den Funktionen in den Verbänden, die die Feuerwehrarbeit stützen und unterstützen. Damit das so bleibt, gilt es, den Fortbestand auch für die Zukunft zu sichern.

 

Feuerwehr ist Teamarbeit

 

Die Arbeit der Feuerwehr ist Teamarbeit. Gerade auch bei der Freiwilligen Feuerwehr spielt die Gemeinschaft eine große Rolle. Innerhalb der Gemeinschaft bestehen viele Möglichkeiten sich einzubringen, Aufgaben zu übernehmen und interessante Lehrgänge zu besuchen.

Es gibt beispielsweise Gerätewarte, die sich um die Pflege der Gerätschaften kümmern, und Führungskräfte. Führungskräfte sind u.a. Gruppen und Zugführer, Wehrführer und Wehrleiter. Auf Verbandsebene kann man sich z.B. als Wertungsrichter oder auch zu Pressewart und für Öffentlichkeitsbeauftragter ausbilden lassen.

 

Spas beiseite.

 

Doch die Wahrheit ist. dass eigentlich Jede Feuerwehrfrau und Feuerwehrmann im Kreisfeuerwehrverband mitarbeiten kann.

 

Warum wir jeden brauchen, ob mit Beeinträchtigung, Migrationshintergrund oder Ängste:

Der Kreisfeuerwehrverband ist ebenso vielfältig wie unsere Gesellschaft. Auch die Aufgaben des Kreisfeuerwehrverbands ist breit gefächert. Als bloß nur unsere Mitglieder zu verwalten wäre zu einfach. Das heißt, dass Du eine wertvolle Unterstützung für die anstehenden Aufgaben im Team Kreisfeuerwehrverband sein wirst.  Eine der Vielfältigen Aufgaben im KFV sind zb. Öffentlichkeit und Pressearbeit, Schriftführer, Frauenbeauftragte oder einer von den Fachbereichen könnte Dich Interessieren.

Auf der Internetseite KFV Trier Saarburg findest Du unter dem Batten WIR FÜR EUCH, haben wir den Aufgabenkatalog eingestellt wo alle Fachbereiche aufgeführt und beschrieben sind.

Auf der Internetseite des Verbands und in den Neuen Medien kannst du die Vorstandsarbeit des KFV verfolgen, und du wirst feststellen, dass wir ohne Lobbyarbeit mittlerweile nicht mehr auskommen. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufgaben 

 

 

Förderung des Brandschutzes, des Rettungswesens und des Katastrophenschutzes

 

Zusammenarbeit und Erfahrungsaustausch dieser Organisationen

Pflege und Verbreitung der Ideen

 

Interessenvertretung der Feuerwehrangehörigen

Soziale Fürsorge

 

Herstellung und Förderung der Kameradschaft

Förderung und Betreuung des KJFV und der Bambini-Feuerwehr

 

Gliederung

 

DFV

▲ ▲▲

LFV

    ▲▲▲▲▲

Regional FV Kreis FV Stadt FV

 

 

 

 

 

 

 

Feuerwehrwesen

Deutscher Feuerwehrverband

 

 

                 größte Bürgerinitiative in Deutschland

                 die Feuerwehr ruht auf zwei Säulen

 

      - staatliche Einrichtungen (z.B. Aufgabenträger)

 

         - der Verband als Interessenvertretung z.B.

KFV

 

 

Feuerwehr

 

 

 

 

Vorteile der Mitglieder

 

Du und deine Feuerwehr
Du bist einer von rund 51.000 Feuerwehrmitgliedern in Rheinland-Pfalz. Egal ob haupt- oder ehrenamtlich: Ohne Dich würde das „System Gefahrenabwehr“ in unserem Land nicht funktionieren. Du stehst nachts um drei Uhr auf, um Menschen zu retten. Du fährst über die Stadtgrenze hinaus, um anderen Kameraden bei großen Katastrophen zu helfen. Du arbeitest in der Gruppe und weißt, dass Du Dich auf Deine Kameraden verlassen kannst - DU bist die Feuerwehr.

Weil dein Beruf oder deine Berufung ein Unterstützens- und ehrenwerter Auftrag ist, soll er entsprechend gewürdigt werden. Wirklich bezahlen lässt er sich nicht.

Einige Vorteile für Dich als Feuerwehrmitglied sollen dies ein klein wenig aufzeigen.
Vorteile für Feuerwehrleute:

Erholung und Freizeit, Kooperationen

Rabatte und Aktionspreise

Förderung, Zuschüsse

 
 
Kalender
 

Nächste Veranstaltungen:

27.03.2020 - 19:00 Uhr
 
29.08.2020