Link verschicken   Drucken
 

Highlight

Klausurtagung des Kreisfeuerwehrverbands in der Jugendherberge Weiskirchen

 

Auf der Klausurtagung des Kreisfeuerwehrverbands  vom 08.11.bis10.11.2019 konnten wir umfangreiche Themen aus as den letzten Vorstandssitzungen aufarbeiten.

Die wir in den nächsten Wochen ausarbeiten  und zur Umsetzung bringen werden. Dies waren Themen:

- Zur Mitgliedergewinnung für den Vorstand

- Vergünstigungen für unsere Mitglieder

- Wie können wir unsere Mitglieder noch besser mit Informationen versorge.

Klausur

Klausur

 

Ihr Text

 

7. Regionaler Erfahrungsaustausch der Bambini-Feuerwehren im Kreis- Trier - Saarburg

 

Wir wachsen jährlich und das ist auch gut so!
Zum 7. mal haben sich die Bambini-Feuerwehr Leiter und Betreuer aus dem Landkreis Trier-Saarburg zum jährlichen Erfahrungsaustausch im Feuerwermuseum in Hermeskeil getroffen. Ziel war es die Zusammenarbeit zu stärken, das Vergangene Jahr Revue passieren zu lassen, das neue Jahr zu planen und sich auch fort zu bilden. Alle profitieren von diesem Erfahrungsaustausch, insbesondere die Neulinge. Die Fortbildung zum Thema Gruppenstruktur und -Rolle wurde von den Dozenten Simone Hahn und Dominic Krämer gestaltet. Den Fachbereichsleiterinnen Sabine und Katja standen die weiteren Gäste der Verbände LFV, KFV sowie KJFV und auch 4 Wehrleiter und der Stellvertretende KFI zur Seite.
Resüme, es wird eine 8. Ausgabe im Jahr 2020 geben!

BambiniBambiniBambini

Der Kreisfeuerwehrverband Trier Saarburg im Landtag zu Mainz

Gestern den 18.09.2019 vertraten wir die Interessen unserer Feuerwehren im Landtag. Ein durchaus interessanter Dialog zu aktuellen Themen und Herausforderungen der Feuerwehren Heut und in der Zukunft, wie stellen sich die Feuerwehren auf die neuen Herausforderungen  wie zum Beispiel bei Starkregen , Wald und Flächenbrände die durch den Klimawandel immer häufiger auftreten  diesen Herausforderungen.

Angeregte wurde, um das Feuerwehrwesen so wie wir das in Deutschland kennen Schützen zu lassen, und ins Immaterielles Kulturerbe der UNESCO aufzunehmen. Anschließen bestand reichlich Zeit zu Gesprächen und Erfahrungsaustausch mit unseren Kommunalen Vertretern in Mainz.

maMaimaiMai

Leistungsabzeichen am 07.09.2019 in Lampaden

 

Am Samstag den 07.09.2019 Veranstaltete der Kreisfeuerwehrverband Trier- Saarburg gemeinsam mit Stadtfeuerwehrverband Trier die Abnahme des Leistungsabzeichen für Feuerwehren in der Stufe Gold und Bronze.

Teilnehmer der Stufe Bronze waren 2 Gruppen der Berufsfeuerwehr Trier sowie eine Gruppe der Freiwilligenfeuerwehr Irsch /Saar.

Aus dem benachbarten Saarland nahmen 2 Gruppen der Stufe Gold der Feuerwehren vom Löschbezirk Altvorweiler, und von den Stadt Feuerwehren Trier 2 Staffeln Gold teil.

Allen Teilnehmern konnte das Leistungsabzeichen nach hervorragender absolvierter Leistung mit Urkunde überreicht werden.

► Die Leistungsprüfungen werden grundsätzlich im Rahmen der der Einheit nach den

    Feuerwehrdienstvorschriften abgelegt.

► Die Teilnehmer müssen das nach dem Landesgesetz über den Brandschutz und den

     Katastrophenschutz vorgeschriebene Lebensalter für den aktiven Feuerwehrdienst

     Tauglich sein und die Grundausbildung abgeschlossen haben

► Gruppenführer, Maschinist, und Atemschutzträger müssen über die Vorgeschriebene  

     Ausbildung verfügen

lalalaLalalala

 
 
Kalender
 

Nächste Veranstaltungen:

10.11.2019 bis 11.01.2020
 
27.03.2020 bis 28.03.2020 - 19:00 Uhr
 
29.07.2020