BannerbildGründung KFV 1911Bambini FeuerwehrBannerbildLeistungsabzeichen
     -  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  -     
     -  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  -     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Hochwasser am 15.07.2021

25. 07. 2021

Seit einigen Tagen kämpfen unzählige Angehörige von Feuerwehr, THW, DRK sowie Freiwillige gegen die Auswirkungen der Flutkatastrophe vom 14.07.2021. An ein derartiges Ausmaß an Verwüstung und Elend hat vor ein paar Tagen noch niemand gedacht.

Der Ort Kordel hat es im Kreis besonders schlimm erwischt. Unzählige Helfer von Feuerwehren, THW, DRK, Bundeswehr und zivile Helfer geben ihr Bestes, um das Chacos zu beseitigen.

Ihnen gebührt unser aller Respekt, Anerkennung und Hochachtung.

 

Danke des (noch andauernden) Engagements aller Helfer/innen, der guten Organisation der Einheiten und einer Portion Glück sind im Landkreis keine Todesopfer zu beklagen. Dennoch sind die materiellen Schäden erheblich


Kordel

Foto: Pressesprecher Feuerwehr Trier-Land

 

Die große Hilfsbereitschaft der Bevölkerung ist auch an den vielen Sachspenden, die in der Mehrzweckhalle Aach eingetroffen sind, erkennbar. Hier können betroffene Hygieneartikel, Kleidung und andere Gegenstände kostenlos abholen.

Es wird einige Zeit, wenn nicht Jahre dauern, bis bei vielen Familien wieder eine Art „Normalität“ einkehren wird.


Wir als Kreisfeuerwehrverband wünschen den Betroffenen viel Kraft und bedanken uns bei allen Einheiten der Feuerwehr, THW, DRK, Bundeswehr und allen anderen Hilfsorganisationen für den unermüdlichen Einsatz.